QUADRAT REVUE – Recht eckig doch voller Links – quick response mit smartphone

Quadrat-Revue-Recht-Eckig-Smartphone 2012

Im Rahmen der menschlichen, visuellen Wahrnehmung, stellt sich das Quadrat, neben dem Kreis, als geometrische Fläche  höchster Formvollendung dar.

Die Maler Kasimir Malewitsch 1915, sowie Josef Albers 1950 machten dies schon in der Vergangenheit zum zentralen Thema ihres künstlerischen Schaffens.

Aus dem schwarzen Quadrat von Malewitsch sind mittlerweile digitale Pixel geworden. Viele schwarze Bildpunkte auf weißem Grund setzen sich zu Codierungen zusammen, die der Betrachter mit einem Smartphone und entsprechender Software auslesen kann.

Das Forum Phoinix widmet nun diesen QR-Codes eine Ausstellung. Die Ästhetik dieser Mosaik-Flächen zum einen sowie zum anderen die Möglichkeit unterschiedliche Inhalte dahinter zu verbergen gaben Anlass diese Ausstellung auszurichten.

Die entsprechenden Inhalte werden außerdem während der Ausstellungseröffnung projiziert.

 

Veranstaltungsort:
Forum Phoinix
Zeitraum:
18.02.2012 – 31.03. 2012
Titel der Ausstellung:
QUADRAT REVUE – Recht eckig doch voller Links – quick response mit smartphone
Vernissage:
18.02.2012 19:30 Uhr
Künstler:
Forum Phoinix
Ausstellungsobjekte:
Codes

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.