Und was heißt schon New York? Großstadt ist Großstadt, ich war schon oft genug in Hannover

März 2011 im Forum Phoinix

Photographie von Jana Kempe, Sandra Müller und Jochen Sollmann

Und was heißt schon New York 2011

 „Und was heißt schon New York? Großstadt ist Großstadt, 

ich war schon oft genug in Hannover. “

(Arno Schmidt)

Drei Fotografen, Jana Kempe, Sandra Müller und Jochen Sollmann, suchen in New York ihren

subjektiven Blick auf die Stadt. Abseits der Touristenpfade finden sie ihn auf ihre je eigene

Weise – es entstehen Fotografien in schwarz/weiß und in Farbe. Sie greifen dabei sowohl auf

klassisches Filmmaterial als auch auf traditionelle Laborarbeit zurück. Der Stil der Arbeiten

reicht von neodokumentarisch über verfremdend bis zu expressiv, sodass die Arbeiten in ein

spannungsreiches Verhältnis zueinander treten. So kann der Betrachter auch „sein“ New York

finden.

Die Fotografen sind Absolventen der Ostkreuzschule für Fotografie und Gestaltung in Berlin

und werden zur Eröffnung der Ausstellung am 12. März im Forum Phoinix anwesend sein.

 

Veranstaltungsort:
Forum Phoinix
Zeitraum:
12.03.2011 – 10.04. 2011
Titel der Ausstellung:
„Und was heißt schon New York? Großstadt ist Großstadt,

ich war schon oft genug in Hannover. “ (Arno Schmidt)

Vernissage:
12.03.2011 20:00 Uhr
Künstler:
Jana Kempe, Sandra Müller und Jochen Sollmann
Ausstellungsobjekte:
Photographie

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.