Vinylcafé am 24.03.

Vor kurzem ist uns bei einem Bierchen die Idee gekommen: Wollen wir uns nicht wieder mal treffen, um in der 9 ½ unserem Faible für Schallplatten zu frönen? Schnell wurde klar, dass wir das machen müssen, aber nicht nur für uns, sondern für alle Vinyl-Fans, die bisher in ihren Wohnzimmern sitzen und ihre Platten-Perlen alleine hören.

Jeden dritten Freitag im Monat öffnen wir also wieder die Kämmereigasse zum gemütlichen Vinylcafe, eine Art Stammtisch für Kunst- und Musikliebhaber. Freuen könnt ihr euch auf sowohl intelligente als auch trashige (überwiegend trashige) Gespräche an der Bar mit Bierchen oder Weinschörlchen. Und dazu gibt es, klar, Musik von der Platte.

Und das läuft so: Wir stellen den Plattenspieler, ihr bringt eure Lieblingsmusik auf Vinyl mit. Natürlich könnt ihr was zur Platte erzählen, ist aber kein Muss. Und OBACHT: Wir sind gegen Musikfaschismus! Jedes Musikgenre ist willkommen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.